zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

15. Dezember 2017 | 17:40 Uhr

Frauen-Abend : Ladies Night mit Brillantfeuerwerk

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die Kieler Straße wird für die Veranstaltung am Freitag, 30. Oktober, zwischen 18 und 22 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Zur 8. Auflage der Hohenlockstedter Ladies Night lädt der Gewerbeverein Hohenlockstedt am Freitag, 30. Oktober ein. Ab 18 Uhr kommen vor allem wieder die Frauen auf ihre Kosten. „Selbstverständlich freuen wir uns auch über den Besuch der Männer“, sagt die Vorsitzende Regina Payonk.

Überwiegend wird sich das bunte Treiben auf und an der Kieler Straße sowie auf dem Marktplatz abspielen. Daher wird an diesem Abend von 18 bis 22 Uhr auch die Hauptverkehrsstraße von der Bäckerei Soth bis zum „Lola Café“ für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Höhepunkt wird wieder das musikalisch untermalte Brillantfeuerwerk auf dem Marktplatz sein, wo zuvor die von einigen Gewerbevereinsmitgliedern gesponserten Trommler von „Watt’n Groove“ unter der Leitung von Norbert Niehuus (19 und 20 Uhr) sowie DJ Björn Tessin für Stimmung sorgen werden.

Ebenfalls auf dem Marktplatz vertreten sein werden Eis Baldassar und Reco mit einem Gemeinschaftsstand. In ihrer Getränkemeile bieten sie neben Glühweinvariationen und Feuerzangenbowle auch heißen Bombardino, Prosecco und Wein an. Fabian Haase wird zudem mit Grünkohl, Bratkartoffeln und Bratwurst, Crêpes und Andechser Bier für Essen und Trinken sorgen. Auch die Ladenbesitzer, die ihre Türen bis 22 Uhr geöffnet halten, haben einiges zu bieten. So gibt es unter anderem Tapas und Cocktails (Studio 42), Rostbratwurst und regionale Longdrinks (Schlachter Schröder), gratis Essig- und Ölverkostung (Reco home & wellness), heiße Suppe (Restaurant „Bankers“), frische Flammkuchen und Cocktails („Lola Café“), Käsespieße und Wein (Meierhof Möllgaard), Bowle (Ingo Dohrn/ vor der Volksbank-Raiffeisenbank), Burgunderbrötchen, Kartoffelsuppe, Bier (Ingo Stahl vor Hübner Floristik), alkoholfreien Punsch und Lose ziehen (Flora Apotheke) sowie Bullriding und Caipirinha (Kfz Stumpenhagen). Mit dabei ist auch das Museum am Wasserturm, wo Fisch Knudsen Fischhäppchen und Live-Musik mit Tony Potts anbietet.

Live-Musik bieten zudem die Sparkasse mit „West Coast Feetwarmers“ sowie die Volksbank Raiffeisenbank mit „Cookie Monsters“. Beim „Griechen“ spielt die Band „Spooky“, und DJ Wolfgang sorgt mit seinem „Musikexpress“ für beste Unterhaltung vor dem „Lola-Café“. Im Kunsthaus M 1 der Arthur-Boskamp-Stiftung werden Rüdiger Blaschke und Britta Glatki mit Gitarre und Gesang den musikalischen Rahmen bilden. Dort findet zudem eine Fingernagelshow mit dem Performanceduo „Quast & Knoblich“ statt. Zudem verwöhnen die Landfrauen mit leckeren Köstlichkeiten. Das Ende der Ladies Night, die in diesem Jahr mit noch mehr Musik und kulinarischen Genüssen aufwartet, endet traditionell mit der After Show Party ab 22 Uhr mit DJ Wolfgang Sauck im Gasthaus „Zum kühlen Grunde“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen