Kooperation der Gemeinden : Kremperheides Abwasser fließt künftig nach Itzehoe

Andreas Olbertz. von 10. November 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Das Klärwerk in Kremperheide soll bald teilweise überflüssig werden, die Abwässer werden dann in Itzehoe gereinigt.
Das Klärwerk in Kremperheide soll bald teilweise überflüssig werden, die Abwässer werden dann in Itzehoe gereinigt.

Das Leitungsnetz der Gemeinde wird an das Klärwerk der Kreisstadt angeschlossen.

Itzehoe | Da gab es für die Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss nicht viel zu diskutieren. Einstimmig sprachen sie sich dafür aus, dass Kremperheide zukünftig an das Itzehoer Klärwerk angeschlossen wird. Schon vor zwei Jahren hatte Kremperheide Kontakt mit der Stadtentwässerung aufgenommen. Hintergrund waren neue Vorschriften bei der Klärschlammbeseitigung....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen