Krempe erwartet viele Hobbykünstler

shz.de von
21. November 2013, 00:31 Uhr

Am Sonntag, 24. November, lädt der TuS Krempe wieder zum „Hobby- und Kreativmarkt“ in die große Sporthalle ein.

Die Veranstaltung feierte im vergangenen Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und hat sich längst über die Grenzen der kleinen Marschenstadt hinaus einen guten Ruf erarbeitet.

Erwartet werden über 60 Aussteller, die in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ihre Kunstwerke dem Publikum präsentieren wollen. Eingebunden in den Markt wird auch wieder das Außengelände, wo sich diverse Buden des leiblichen Wohls der Gäste annehmen werden.

Das Angebot der Standbetreiber in der Halle ist wie gewohnt ausgesprochen vielseitig und reicht von Schmuck aus verschiedenen Mineralien und Holzarbeiten über weihnachtliche Dekorationen und Selbstgestricktem für die kalte Jahreszeit bis hin zu Keramikarbeiten und modischen Accessoires. Nicht fehlen darf beim „Hobby- und Kreativmarkt“ natürlich die große Tombola mit gestifteten Preisen der Aussteller und Sponsoren. Und wer es süß mag, der findet wieder diverse selbst gebackene Kuchen am Stand in der Halle.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen