Wohnhaus in Flammen : Kreis Steinburg: Großfeuer in Looft – ein Verletzter

shz+ Logo
In der Dorfstraße brannte am Freitagabend ein Wohnhaus lichterloh.

In der Dorfstraße brannte am Freitagabend ein Wohnhaus lichterloh.

Am Freitagabend hatte zunächst nur ein Radlader neben dem Haus gebrannt, das Feuer griff dann auf das Hausdach über.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. Juni 2019, 12:08 Uhr

Looft | Über den Notruf wurde den Rettern am Freitagabend ein brennender Radlader auf einem Hofgelände in dem 400-Seelen-Dorf Looft bei Schenefeld im Kreis Steinburg gemeldet. Binnen weniger Minuten ent...

Lootf | bÜer den Nroutf urewd nde renRtte am tFdeaienargb ine enedrbernn eddalRra fau mieen leHgfdonäe ni edm feeon0r-40SDe-l oftLo ibe efencdheSl im erKis utgSirebn gldte.eme

enniBn negeiwr iMtunne eeinwktclet ishc erd ceetlvmerinhi antesoeniztuRi nand reba uz enmei bGdnaro,rß ndne onch vro edm freftneiEn rde renset ktEzntäirsaef fgrif dsa uereF von med daedalrR erüb ide ssdaaeF fau dsa hDca sed sHueas bür,e in emd eein iaFmlei imt weiz nKderin eb.let ieD lhäsaecuRu awr iemikewrtetlo hiscatrb. ieD whuerFree stleö rifanahdu Glßmaorra sa.u lsA ied enrset uhhLfcsezagöer fentna,ire scehnlug dei mnamFle hsonc ohmtrchee asu med caD.h

nlFmeaii oketnn icsh orv emd eFreu tneert

Dei tElren und iewz idernK ennknot cihs gztercehtii sni riFee ettr.en Eni etntirellE rietlt ojchde niee Rcngurgvfehaiut dnu uwerd tim emd Rtgnntegwsaeu in neei iknilK neei.tefgleir

Keirs t:urenSigb eGuoreßrf in Ltfoo ieb eel fdenhSc

snmgateIs rübe 08 äitzaEsnterfk vno hsecs eewirnFgliil ereeenhrFuw tsertneta nneie cLhöangfifsr tmi sWesar ufa ads bdrneeenn ,uasH zu ttrnee abg se rfuagund dre cshenelnl busaBrrdaintgneu reba cnthi hrme l.eiv hocN wedähnr der ihbnöteLrsace trtszeü sda Dahc eileistew .nie mU ned rndBa nov nobe neimndmäe zu önknne amk acuh enie thirDleree muz E.aszint

aurWm dre ma usHa absleetgtel aeddrRla ni nraBd eetgri dun end dnraßrboG ösletasu ist ncho .ualrkn iDe imnzKloiirapile ath dei nitEgntrmlue eemnongmuaf nud ied atsdeBnrell gt.snmhcheaalb

LTMHX cBolk | hmBtunlliatriooc frü erlktAi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert