Kräftemessen der Ackergiganten

 Foto: Reuter
Foto: Reuter

shz.de von
16. Mai 2013, 03:59 Uhr

Fitzbek | Spannung auf 80 Metern, satter Motorensound und ganz viel Rauch - das ist der Anreiz beim Trecker Treck in Fitzbek. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, werden von den Organisatoren des Karkweddel clubs Fitzbek/Rade wieder über 100 Starts erwartet. Die Ackergiganten messen sich ab 9 Uhr zum 24. Mal neben dem Feuerwehrgerätehaus. Was vor 20 Jahren aus einer Spaß-Wette entstand, ist inzwischen zu einem Publikumsmagneten weit über die Kreisgrenze Steinburgs hinaus geworden. Seit 1990 wird dieser Wettkampf professioneller ausgetragen. Starten werden auf der Koppel neben dem Feuerwehrhaus Acker-Giganten in den verschiedenen Gewichtsklassen von 2,5 bis 14 Tonnen und mit über 400 PS sowie in der Farmerklasse. Die Sieger qualifizieren sich wieder für den Schleswig-Holstein-Cup. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen bei Gero Böhnke unter 0176/56314214.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen