Unfall in Hohenlockstedt : Kontrolle verloren: Gülle-Anhänger kippt um

shz+ Logo
Nach dem Unfall mussten die Feuerwehrleute die Straße reinigen.
Nach dem Unfall mussten die Feuerwehrleute die Straße reinigen.

Ohne Verletzte, aber mit einigem Sachschaden ging ein Unfall in Hohenlockstedt aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. April 2019, 16:25 Uhr

Hohenlockstedt | Ein halb beladener Gülle-Anhänger ist Dienstagnachmittag nach einem Unfall in Hohenlockstedt umgekippt und anschließend in einen Graben gerutscht.Die junge Fahrerin des Traktor-Gespanns war gegen 14.45 Uh...

ntlHtcekdsoohe | nEi hlba bdreneela rg-ühnneGälelA sti tgainsetaihtgmDcan chna mieen lUfnla ni Hcokestdhtenol puektimgp und idanseßnehcl in innee Grneba .hsgucttre

ieD jegnu neraihFr dse GraaenpnrsTktos- arw eegng .1445 rhU nov renfHehtoi ni hcRgtniu ldtHoteehoncsk engwru,ste las eis uas ncoh eklägnrertu shUreac ied lloKnreot erbü rhi uFhreagz ev.rolr mU neine amrosozntnmFasetlßu tmi eenmi eetnenmmkdnongege csdeereM uz ne,rrhnevid kteeln sie dsa Gepansn auf eid tneei,gseGe so dssa hics äAhnnrge nud kwP nru ihlcte t.erhünrbe rDe ährgAnen ekptpi ,mu erd ersMcede akm nov rde anhabFhr ba dun atdnlee im Sneteßbnga.arr ztrelVet wuedr bei med fUllan daie.nnm

Frü eid gBgunre swoie edi Rgenuinig erd Fbhhrnaa msteus eid eSaßtr rbeü enie uSnedt plttokem gprsrtee eerdw.n

LTHXM ckolB | ticuolrhtonBiaml rfü Aekrli t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert