zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Oktober 2017 | 04:11 Uhr

Königsberger Straße wird Einbahnstraße

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 02.Feb.2015 | 16:40 Uhr

Die Stadt stellt sich am Freitag, 6. Februar, auf viel Verkehr ein, deshalb wird die Königsberger Straße zur Einbahnstraße. Über 700 Besucher werden zum Handballspiel mit dem THW Kiel in der Sporthalle in Glückstadt-Nord erwartet. Gegner in dem Benefizspiel (Anpfiff 19 Uhr) ist der Handball-Oberligist MTV Herzhorn. Einlass ist ab 17.45 Uhr. Bereits um zirka 15 Uhr werden die Königsberger Straße und die Jahnstraße bis zum Abend zu Einbahnstraßen umfunktioniert. Damit die Besucher ihre Autos beidseitig parken dürfen, darf die Königsberger Straße bis zur Stolpmünder Straße nur aus Richtung Katholische Kirche und die Jahnstraße ab Stettiner Straße nur in Richtung Leuchtturm am Neuendeich befahren werden. Darauf hat gestern noch einmal die Polizei hingewiesen. Diese Handballbegegnung ermöglicht Oliver Puls vom Förderverein des ETSV Fortuna Glückstadt – für einen guten Zweck: Sämtliche Einnahmen kommen dem verunglückten und seither querschnittsgelähmten ETSV-Trainer Christopher Calm zu Gute.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen