Königlich

shz.de von
20. März 2015, 08:36 Uhr

Wenn das niederländische Königspaar bei seinem Besuch in Hamburg gut aufgepasst hat, müsste ihm jetzt eigentlich auch die Stadt Wilster ein Begriff sein. Willem-Alexander und seine Máxima weilten nämlich bei einer feierlichen Vertragsunterzeichnung mit dem Netzbetreiber Tennet, bei der das NordLink-Projekt endgültig besiegelt wurde. Die direkte Verbindung zwischen den deutschen und den norwegischen Strommärkten endet ja an einer Konverterstation in Wilster, wie auch alle Tennet-Karten ausweisen. Königlich findet das

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen