zur Navigation springen

Klaus-Peter Kragge – seit 40 Jahren als Sportabzeichenprüfer aktiv

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 20.Mär.2016 | 12:39 Uhr

Anerkennende Worte fand MTV-Vorsitzende Hilke Schröder im Zuge der jährlichen Hauptversammlung in der Gaststätte „Neue Börse“ für Klaus-Peter Kragge. Dieser kam unmittelbar aus Kiel, wo er vor der Mitgliederversammlung in der Marschenstadt im Haus des Sports vom Landssportverband für sein seit fast 40 Jahren anhaltendes Engagement als Sportabzeichenprüfer gehrt worden war.

Im MTV Wilster ist Klaus-Peter Kragge seit fast 60 Jahren Mitglied. Seit 1974 gehört er dem Festausschuss an und ist maßgeblich an dem Erfolg der Kindermaskerade und des Jugendfaschings beteiligt. Darüber hinaus zählt der leidenschaftliche Sportler seit beinahe vier Jahrzehnten zu den Übungsleitern, die Sportler im Wilstermarsch-Stadion in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination trainieren und sie auf Wunsch nach den Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes prüfen. Auch im Vorstand brachte sich Klaus-Peter Kragge viele Jahre ein.

Dies zusammengenommen nahm Hilke Schröder zum Anlass, um ihn mit einem Präsent zu Ehren und ihm die Dankbarkeit des Vorstandes, für sein langjähriges Engagement auszusprechen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen