Konzert : Klassische Klänge aus Skandinavien

Das Hamburger Sinfonieorchester „Orchester ’91“ spielt Sonntag in St. Laurentii, der Erlös geht an das Spendenkonto.

Avatar_shz von
26. März 2014, 17:00 Uhr

Sinfonische Klänge in St. Laurentii: Zum zweiten Mal ist das Hamburger Sinfonieorchester „Orchester ’91“ am Sonntag, 30. März, um 18 Uhr zu Gast und präsentiert ein vielfältiges Programm. Aufgrund der Ereignisse in der Schützenstraße hat das Orchester spontan entschieden, sämtliche Einnahmen des Konzerts den Opfern der Explosion zugute kommen zu lassen.

Schwerpunkt des Konzerts ist dieses Jahr Musik aus Skandinavien: Zu hören ist die Ouvertüre „Nachklänge von Ossian“ des Dänen Niels Wilhelm Gade, das Konzert für Klavier und Orchester des Norwegers Edvard Grieg sowie die 2. Sinfonie des Finnen Jean Sibelius.

Das „Orchester ’91“ vereint rund 90 passionierte Musikerinnen und Musiker aller Altersstufen. Erfahrene Laienmusiker, Musikstudenten und Profis bilden einen homogenen Klangkörper. Geleitet wird das Orchester von Mariano Chiacchiarini.

>

Karten für 8 Euro an der Abendkasse, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen