zur Navigation springen

Kita-Neubau wird im November offiziell eingeweiht

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die Arbeiten am Erweiterungsbau der Kindertagesstätte „Schwalbennest“ sind voll im Zeitplan. Das teilte Bürgermeister Walter Schulz gestern Nachmittag im Kita-Beirat mit. Die eingesetzten Handwerker seien zum Teil sogar 14 Tage vor Plan. Die offizielle Einweihung – auch mit allen Fördergeldgebern – soll wie vorgesehen im November stattfinden. Immerhin, so erinnerte Schulz, werde die Investition von mehr als 900  000 Euro fast vollständig aus Fördermitteln bestritten. Im Mai nächsten Jahres soll dann ein Tag der offenen Tür folgen – dann auch mit allen Nachbarn. Die waren nämlich beim Richtfest versehentlich vergessen worden.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Okt.2015 | 16:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen