200.000 Euro gespart : Kita-Neubau in Neuendorf wird günstiger

Avatar_shz von 07. September 2020, 15:00 Uhr

shz+ Logo
dpa_5fa1660012bc87fb

Bürgermeister Hans-Peter Saß-Thormählen freut sich zudem über Zuschüsse.

Neuendorf | Das war eine freudige Nachricht für die Neuendorfer Gemeindevertreter während ihrer Sitzung: Der Bau des neuen Kindergartens für drei Gruppen ist nicht so teuer geworden wie geplant. Somit braucht eine Kreditaufnahme in Höhe von 200.000 Euro nicht in Anspruch genommen zu werden. „Außerdem erhalten wir auch noch Zuschüsse in Höhe von 782.000 Euro, so da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen