Kirchengemeinde feiert auf der Kolz-Werft

Das Organisationsteam (v.li.): Eva Huß, Silke Wille, Jörg Kolz, Maren Krey und Jens Siebmann.
Foto:
Das Organisationsteam (v.li.): Eva Huß, Silke Wille, Jörg Kolz, Maren Krey und Jens Siebmann.

shz.de von
23. Juli 2015, 09:18 Uhr

Überwältigt von der Resonanz feierten Pastor Jens Siebmann und Kirchengemeinderats-Vorsitzende Maren Krey zusammen mit den Organisatorinnen Silke Wille und Eva Huß sowie zirka 50 Teilnehmern das Sommerfest der Kirchengemeinde. Traditionell wurden am Nachmittag im Pastorat bei einer Tasse Kaffee Karten gespielt, bevor per Fahrrad, Auto oder zu Fuß der Weg zur Kolz-Werft angetreten wurde. Dort hatte Besitzer Jörg Kolz den Grill bereits vorgeheizt, so dass dem Genuss von Fleisch und Grillwurst nichts entgegen stand. Beilagen und Getränke standen ebenfalls bereit, und für Geburtstagskind Rita Rübcke wurde ein Geburtstagsständchen angestimmt. Mit über 90 Jahren waren Helene Hein und Walter Thomaes die ältesten Teilnehmer. „Die Teilnahme aus der Bevölkerung ist sehr gut“, erklärte Maren Krey.

Auch der stellvertretende Bürgermeister Friedhelm Peetz war zu dem Grillfest erschienen und führte angeregte Gespräche mit den Teilnehmern, die hauptsächlich im Seniorenalter waren. Silke Wille und Eva Huß luden zu den regelmäig stattfindenden Seniorennachmittagen in den Gemeindesaal ein. Jeden vierten Mittwoch im Monat beginnt um 14.30 Uhr im Pastorat ein Spielenachmittag mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und dem Austausch von Neuigkeiten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen