Kinderspaß im Luftballonregen

Die Kinder hatten in Beidenfleth ihren Spaß – wie hier im Luftballonregen.
Die Kinder hatten in Beidenfleth ihren Spaß – wie hier im Luftballonregen.

shz.de von
08. Februar 2016, 09:55 Uhr

Auf dem Saal vom Gasthof Frauen hieß es traditionell am Sonntag vor Rosenmontag „BSV Helau“. Der Beidenflether Seglerverein initiierte wie in jedem Jahr die Faschingsfeier in der Störgemeinde und freute sich über einen vollen Saal.

Die jüngste Besucherin war Louisa mit drei Monaten, während Selma mit knapp 85 Jahren der älteste Gast war. Der Festausschuss mit Einsatzleiterin Susi Haack hatte den Saal bunt geschmückt und für die Kinder Spiele in verschiedenen Altersklassen vorbereitet. „Es sollen ja alle etwas abkriegen“, erklärte Susi Haack. Rainer Rille sorgte für den musikalischen Rahmen und ließ Bürgermeister Peter Krey zur Naschi-Polonaise antreten. Höhepunkt des Nachmittags war das prall gefüllte Luftballonnetz, das über den Köpfen schwebte und zum Abschluss geöffnet wurde.

Bei Hobe Suhr und Jörg Dörwald konnten am Glücksrad Gutscheine für die BSV-Veranstaltungen gewonnen werden. Dabei erreichte Marieke Biedermann die höchste Punktzahl und gewann den Eintritt und eine Naschtüte für den nächsten Kinderfasching am 26. Februar 2017. Charlene Otto kann die Lampionfahrt am 2. Oktober als Gast von einem Vereinsboot aus erleben und Jonas Stielau erhielt einen Verzehrgutschein für das Maifeuer.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert