Junge aus Lägerdorf : Kind hinterhältig niedergeschlagen

Wer macht denn sowas? Im Kreis Steinburg hat ein Unbekannter einen Zwölfjährigen gefährlich verletzt.

shz.de von
29. Dezember 2016, 13:46 Uhr

Lägerdorf | Ein Unbekannter hat einen Zwölfjährigen in Lägerdorf (Kreis Steinburg) nach Angaben der Polizei plötzlich von hinten niedergeschlagen. Demnach erhielt der Junge am Mittwochabend völlig unvermittelt einen Schlag auf den Kopf und ging daraufhin zu Boden.

Die Polizei sprach am Donnerstag von gefährlicher Körperverletzung. Der Junge kam in ein Krankenhaus, nachdem ihn ein Passant entdeckt hatte. Der Schüler konnte nach Polizeiangaben nur angeben, dass der Täter männlich und älter als er sei. Weshalb er angegriffen wurde, konnte der Junge demnach nicht sagen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert