zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. August 2017 | 12:43 Uhr

Kein Aprilscherz

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Am 1. April wurden an dieser Stelle für die Osterfeiertage jeweils 9,5 Stunden Sonne angekündigt. Es war nicht nur kein Aprilscherz, es war auch der Beweis, dass auf Wettervorhersagen mitunter Verlass ist. Sonnenschein satt hatten nämlich sämtlich online-Wetterdienste für die Wilstermarsch so auch angekündigt. Und gestern stellten sich dazu auch noch Frühlingshafte Temperaturen ein. Mehr braucht man zu Ostern eigentlich nicht findet

zur Startseite

von
erstellt am 06.Apr.2015 | 12:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen