Kein Anschluss

von
08. April 2016, 17:59 Uhr

Vor einem Jahr machte Uwe Schmidt seinem Ärger Luft. Weil der Breitenberger 250 Meter von einem Glasfaser-Knotenpunkt entfernt wohnt, wird er nicht ans schnelle Datennetz angeschlossen. Der so genannte flächendeckende Breitbandausbau stößt im Außenbereich vieler Gemeinden immer wieder an seine Grenzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen