Kein Aktionsplan

von
20. Oktober 2015, 10:50 Uhr

Vor einem Jahr berichteten wir über die Umsetzung der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Auch im wiederholten Anlauf gab es es keinen Aktionsplan. Nach einem Mehrheitsbeschluss im Sozialausschuss des Kreistages wird das Thema solange auf Eis gelegt, bis vom Land etwas kommt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen