Grundschule Hohenlockstedt : „Kartoffelbande“ fährt die Ernte ein

shz_plus
Überrascht über die verschiedenen Kartoffelgrößen: Celine (l.) und Leonie.
Überrascht über die verschiedenen Kartoffelgrößen: Celine (l.) und Leonie.

Die Drittklässler der Grundschule Hohenlockstedt konnten ihre eigenen Kartoffeln ernten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
12. September 2018, 15:41 Uhr

Endlich war es soweit – die Drittklässler der Grundschule Hohenlockstedt konnten ihre eigenen Kartoffeln ernten. So zog es die „Kartoffelbande“ schon am frühen Vormittag auf den Kartoffelhof der Familie ...

indElhc awr es wteois – ide lrsDtsritkläe dre rlcnsudhueG Hhotlskcdeoten nnotnek hire geneein Kafolnreft .ernent

oS gzo se ied leftdn“eKo„fabra conhs ma hrenfü itVgramot fau den effafroholKt dre iailmFe hrcbieSceker cahn cB,neük ide nde Gncrserlühund mi Fjrhhrüa neine Teil erish rAcesk ürf dne Kbnreoutlfafaa urz reVggufün tetglesl .theta Einegi tMneao ngal haenb edi Krdein end pWhmsseartcsousz hrire rtfeaKofln eetgbe.lit irW„ heanb chua tkrUaun “eg,tpufz agts dei nelike Aatino,n ide tim hirne eüthsinMclr zttej neie eßogr rnEet iheanernf .etkonn

neasIgmst„ tahb rhi flöwz hserecdenvei enSort pn“gazt,enfla irnetrene lobfrrKaeuaetf Wonlfgag bcikrec,reShe red die päEdfler edr eKdinr tstes gteeh und eglfetp dun weneg sde ßhneei osemmrS ßgäemelrgi nter.eebeg

trtUnnseugtüz nmbakee dei nKiedr bie dre Etenr hudrc feSediigr uharTu nov erd ghrnzeeuaEfteemrcsig tifatetl.oulsrQkfäa Er reseetut den aTokrrt itm dem ähegnengnat fderoeoraltKfr nsagmla hrduc edi eufälghtnneae ihneRe, os dssa eid rKedin erih ollKnne nru cohn mneiasmlen .susment

raÜhesbrct ezniget sei sh,ic asl ptiözlchl it-teroltevo nfoftKlrea umz Vnhrioecs kmen.a „saW its sad ,nen?“d rthöe mna innee ienenlk uenngJ ganef.r lcneShl udrwe ihm kerärlt, ssad es ishc eibda um eine hoeeicsxt rf-trtfoKeleaSo dlee.nha amchdeN eid eienknl lfuftaorrbnaKee leasl easfgemmtalu dun eid onvlel Köebr canh oSntre trosrite in eaoäerKflcfkst hgecütstet ttn,eah enflült edi Liwetndra nnehi leknei eenMng für edn brdgEefnaei b.a

zur Startseite