zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. Oktober 2017 | 09:03 Uhr

Karten für „Kerbst und Kock“ gewinnen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 24.Sep.2014 | 05:00 Uhr

Musikalische Paartherapie im verflixten siebten Jahr – so lässt sich das Bühnenprogramm von Alexander Kerbst und Stefanie Kock beziehungsweise „Kerbst und Kock“ beschreiben. Am Sonntag, 28. September, sind die beiden Künstler ab 19.30 Uhr im theater itzehoe zu Gast. Die Zuschauer erwartet eine unnachahmliche Mischung aus Comedy, pfiffigen Texten, melodiösen Liedern, Parodien, Charme und Schabernack. Das Duo bewegt sich zwischen Hass und Hingabe, Gleichgültigkeit und Passion, Genie und Wahnsinn. Musikalisch unterstützt werden die Künstler dabei von ihrer Live-Band, den „Therapeuten“.

Unsere Zeitung verlost dreimal zwei Karten für den Auftritt von „Kerbst und Kock“. Zur Teilnahme bis Freitag, 26. September, 13 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff „Comedy“ an die Adresse kreisredaktion.itzehoe@ shz.de schicken. Bitte Namen, Adresse und Telefonnummer angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen