Verkehr in Glückstadt : Kaputter Radweg an der Stadtstraße: Radfahrer leben gefährlich

23-524748_23-66424089_1417434525.JPG von 31. Januar 2020, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Die Wölbung auf dem viel befahrenen Radweg an der Stadtstraße sei gefährlich, sagt Rudolf Meggers.
Die Wölbung auf dem viel befahrenen Radweg an der Stadtstraße sei gefährlich, sagt Rudolf Meggers.

Aufgebrochene Fahrspur, uneben und ein Sturzrisiko: der Radweg entlang der B431.

Glückstadt | Rudolf Meggers fährt gerne Fahrrad. Der ehemalige Polizist unternimmt auch längere Touren in der Stadt. So ist er jüngst den Weg an der Stadtstraße in Richtung Elmshorn gefahren. Der 81-Jährige war entsetzt. „Diesen Weg fahre ich nicht mehr.“ Er zeigt auf den aufgerissenen Asphalt – auf die Wölbungen.   Das Problem: Am Straßenrand stehen Bäume, die Fla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen