Lägerdorf in Steinburg : Kaputte Gasleitung: Straßenzug wird evakuiert

Die Leitung wird bei Bauarbeiten in Lägerdorf beschädigt – dann breitet sich das Gas aus.

Avatar_shz von
12. Juni 2015, 10:25 Uhr

Lägerdorf | Wegen einer beschädigten Gasleitung ist in Lägerdorf (Kreis Steinburg) ein ganzer Straßenzug evakuiert worden. Das Gas war am Donnerstagabend ausgetreten, nachdem die Leitung bei Bauarbeiten beschädigt worden war, wie ein Feuerwehrsprecher am Freitag sagte.

Das Gas strömte aus und breitete sich in der Kanalisation aus. Erst nachdem die Stadtwerke das Leck abgedichtet hatten, konnten die Anwohner gegen 1 Uhr in ihre Häuser zurückkehren. Wie viele Menschen von der Evakuierung betroffen waren, war zunächst unklar.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert