zur Navigation springen

Kabelschaden durch Kälte: Stromausfall in Edendorf

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 31.Jan.2014 | 05:00 Uhr

Unangenehme Überraschung für Anwohner in der Oberen Dorfstraße: Mittwochabend gegen 23 Uhr war auf einmal der Strom weg. Dadurch wurde auch die Heizung lahm gelegt, „dann kühlt alles etwas aus“, sagte einer der Betroffenen.

Die Stadtwerke Itzehoe rückten an. Der Stromausfall erstrecke sich auf sechs bis sieben Häuser, sagte Netzmeister Hendrik Potten. Ursache sei ein Kabelschaden durch eine aufgeplatzte Muffe. Das wiederum könne durchaus am kalten Wetter liegen, das auch die Reparatur behinderte: „Durch den Frost bedingt dauert das alles ein bisschen länger.“ Dennoch sollten die Arbeiten gestern beendet werden.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen