Kabarett mit „Kröhnerts Krönung“

izlauschangie

Avatar_shz von
18. November 2013, 00:31 Uhr

Haben die gewählten Volksvertreter noch alle Tassen im Schrank? Die Antwort gibt Kabarettist und Parodist Reiner Kröhnert (Foto) am Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr in der Lauschbar. Titel des neuen Programms: „Kröhnerts Krönung“.

Der Künstler gilt als Meister der politischen Satire. Schon an Tonfall, Haltung, Artikulation, Mimik und Gestik sind die Figuren aus Gegenwart und Vergangenheit zu erkennen. Pointiert, mit scharfer Analyse und beabsichtigten Versprechern nimmt Kröhnert sie erst aufs Korn und dann auseinander. Er bringt zusammen, was nicht zusammengehört, aber erstaunlich gut zusammenpasst und zeigt die Republik als Panoptikum der Eitelkeiten.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen