zur Navigation springen

Junior-VHS: Basteln, Malen und Häkeln in den Ferien

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Von Montag bis Freitag, 13. bis 17. April, wird Sabine Kramer in der Wolfgang-Ratke Schule/Werkraum Nebengebäude den Ferienkursus „Basteln und Malen“ der Volkshochschule Wilster anbieten. Gearbeitet wird mit Knetmaterial, Tonmasse und Gips. Außerdem wird Pappmaché hergestellt, mit Styropor gebastelt und gemalt. Die Teilnahmegebühr beträgt 23 Euro plus 2 Euro Materialkosten, die Teilnahme ist auf zehn Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren beschränkt. Anmeldungen nimmt die Dozentin unter 04858/1881119 entgegen.

Für alle, die die Ferien kreativ gestalten wollen, bietet die Volkshochschule Wilster einen Ferienkursus „Häkeln“ an. Der viertägige Workshop beginnt am Dienstag, 7. April, und findet bis einschließlich Freitag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Schulbücherei der Wolfgang-Ratke-Schule statt. Mitmachen kann jeder ab zehn Jahre, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dozentin Rabea Wiese zeigt und erklärt die Grundkenntnisse, bevor einfache Stücke gefertigt werden.

>Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro, Anmeldungen bei der Dozentin unter 04821/9215995.


zur Startseite

von
erstellt am 16.Mär.2015 | 12:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen