zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. Dezember 2017 | 12:31 Uhr

Golfsport : Jugend-Clubmeister mit neun Jahren

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Stian Zajaczek siegt bei internem Vergleich im Golfclub am Donner Kleve – er ist erst neun Jahre alt. Fehlende Kraft gleicht er mit Fitness und Technik aus.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2013 | 17:10 Uhr

Er ist erst im August neun Jahre alt geworden. Jetzt wurde Stian Zajaczek Jugend-Clubmeister im Golfclub am Donner Kleve. Damit ist er mit Sicherheit einer der jüngsten im Kreise derjenigen, deren Name auf der Ehrentafel im Clubhaus erscheint. Jugendwart Piet Johannsen und Trainer Nathan Judge sind sichtlich stolz auf ihren Zögling, der bereits mit sechs Jahren die große Platzreife erlangte. Seitdem beweist er mit Begeisterung und Freude, dass nicht körperliche Größe und Kraft, sondern Fitness und vor allem gute Technik über ein gutes Ergebnis auf der Golfrunde entscheiden. Immerhin schafft es der neue Jugend-Clubmeister, den Ball mit dem Driver rund 150 Meter weit zu schlagen; zudem verfügt der Neunjährige bereits jetzt über ein intelligentes Spiel mit Köpfchen.

Nach zwei Runden auf dem Neun-Loch-Hopen-Course stand mit Stian der frischgebackene Jugendmeister fest. 16 Bruttopunkte konnte er für sich verbuchen. Nico Osnabrügge siegte in der Nettowertung und freute sich gemeinsam mit acht weiteren Jugendlichen über ein niedrigeres Handicap.

Die Erwachsenen hatten auf dem 18-Loch-Kleve-Course zwei Runden an zwei Tagen zu absolvieren. Die jeweils vier Besten des Vortags spielten am Folgetag als Letzte die entscheidende Runde in Begleitung von Helfern, die nach jeder gespielten Bahn den aktuellen Spielstand an das Clubhaus übermittelten. So konnten die Matches von den vielen Zuschauern und Teilnehmern auf dem Leaderboard im Clubhaus hautnah verfolgt werden. Zum Schluss standen bei den Damen Gabriele Kollwitz, die am Sonnabend „die bisher beste Golfrunde meines Lebens“ spielte, bei den Herren Holger Fricke, bei den Seniorinnen Brigitte Süsser und bei den Senioren Piet Johannsen als Clubmeister fest.

Nach einer ausgiebigen Stärkung am leckeren Buffet wurden alle Clubmeister und die vielen Golfer, die an den beiden Veranstaltungstagen ihr Handicap verbessern konnten, von Clubpräsident Hartmut Ahl geehrt.

>Infos: www.golf-am-donner-kleve.de

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen