zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. August 2017 | 14:02 Uhr

Jubiläums-Aurallye am Jahrmarkt-Wochenende

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Mit dem selbst gebauten Floß die Au herunter paddeln, beim Unterhaltungsprogramm an Land Spaß haben und einen tollen Tag auf und an der Wilster-Au verbringen – das soll es auch in diesem Jahr wieder geben. Sonnabend, 18. Juli, findet die 10. „Wilster Aurallye“ statt. Und für den runden Geburtstag haben die Veranstalter schon den passenden Rahmen gefunden: Die Rallye wird erstmals während des Jahrmarkt-Wochenendes ausgerichtet.

Der veranstaltende Verein „Wilster Aurallye“ nahm während seiner Jahresversammlung schon einmal die ersten Planungen vor. „Wir befinden uns zurzeit in der Erstellung des Programms, um eine schöne Veranstaltung für die ganze Familie auf die Beine zu stellen“, sagt Vorsitzende Nadine Heldt. „Alle Freizeitkapitäne sind wieder willkommen, sich ein schwimmfähiges Gefährt zu bauen und bei der Jubiläums-Rallye dabei zu sein.“ Und: „Die Abendveranstaltung mit Siegerehrung und Pokalverleihung wird im Festzelt auf dem Jahrmarkt ausgerichtet“, kündigt sie an. Bislang haben sich die Teams „Biberbrüder“ und „Die Wischmöpse und ihre Lappen“ angemeldet. Darüber hinaus können es aber bis zu 20 Teams sein, die mitmachen. Interessenten können sich auf der Homepage unter www.aurallye.de anmelden. Der Eintritt für die Zuschauer ist frei.

Übrigens: Bei den Vorstandswahlen wurden Nadine Heldt (Vorsitzende), Ninette Tackmann (Kassenwartin) und Catheriné Auhage (Schriftführerin) einstimmig wiedergewählt. Nächste Mitgliederversammlung ist Montag, 27. April.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Apr.2015 | 09:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen