Jetzt mitmachen

shz.de von
04. Januar 2016, 00:32 Uhr

Neues Jahr, neues Glück: Das brauchen manche Vereine sicher auch, um die erforderlichen Vorstands- und sonstigen Posten zu besetzen. Jetzt beginnt nämlich wieder die Zeit der Jahresversammlungen. Und da werden traditionell Menschen gesucht, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Geld gibt es dafür nicht, Anerkennung auch nicht immer. Wer hier aber mitarbeitet, weiß: Es lohnt sich auch für einen selbst. Und für das allseits beschworene Gemeinwohl allemal. Man stelle sich nur einmal vor, alle Ehrenamtlichen würden von einem Tag auf den anderen von der Bildfläche verschwinden. Nicht nur die Wilstermarsch wäre dann arm dran. In vielen Bereichen würde das Leben zum Erliegen kommen. Übrigens: Man kann als einfaches Mitglied auch mal zur Versammlung gehen, ohne sich gleich irgendwo hin wählen lassen zu müssen. Oft sind Anregungen und Ideen hier willkommen – die von den Vereinsoberen dann natürlich auch dankbar aufgegriffen werden sollten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen