zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. August 2017 | 22:25 Uhr

Milder Winter : Januarblüte in der Kreisstadt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Frühlingsgefühle mitten im Winter: In der Itzehoer Adenauerallee steht eine Winterkirsche in voller Blüte.

Blühende Bäume – und das im Januar! Mit reichlich Knospen und blassrosa Blüten zeigte sich gestern eine Winterkirsche in der Adenauerallee. Was viele zunächst staunen lässt, verwundert Heinz-Rüdiger George, Leiter der Umweltabteilung, kaum: Zwar sei die Hauptblütezeit für das ostasiatische Ziergehölz erst im März/April, jedoch blühe sie bei milder Witterung bereits im November oder Dezember zum ersten Mal.

„Die Blüte wird begünstigt durch die lange frostfreie Zeit und die milden Temperaturen“, so George. Möglicherweise sei die Vorblüte dadurch stärker ausgeprägt als in den Vorjahren. Allerdings: „Wenn es noch mal richtig kalt wird, erfriert die Blüte.“ Weil die Knospen so schnell nicht nachgebildet werden können, käme der Baum dann erst im nächsten Jahr wieder zu voller Pracht.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 09.Jan.2014 | 19:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen