Filialschliessung in Glückstadt : Itzehoer Sanitätshäuser: Thies Medicenter und Tewamed fusionieren

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Das Thies Medicenter wird größer und übernimmt das Santätshaus Tewamed.
Das Thies Medicenter wird größer und übernimmt das Santätshaus Tewamed.

Die Mitarbeiter von Tewamed werden übernommen.

Itzehoe/Glückstadt | Die beiden Sanitätshäuser Thies Medicenter und Tewamed schließen sich zusammen. Das teilen die Unternehmen in einer Presseerklärung mit. Der Tewamed-Standort am Klinikum Itzehoe bleibt erhalten. In Glückstadt wird die Filiale am Fleth geschlossen. Tewamed betreibt seit mehr als 25 Jahren in Itzehoe und Glückstadt mit 20 Mitarbeitern zwei Geschäfte. De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen