Ernährung im Unterricht : Itzehoer Grundschüler lernen, dass gesunde Ernährung auch lecker sein kann

Avatar_shz von 27. September 2020, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Selbst gemacht und gesund: Schülerin Lea zeigt stolz ihr „Brotgesicht“.  Fotos: Kristina Mehlert
Selbst gemacht und gesund: Schülerin Lea zeigt stolz ihr „Brotgesicht“.

Ernährungsführerin Annemarie Rohde besucht Grundschüler in Itzehoe und erzählt ihnen von gesundem Essen und der Zubereitung.

Itzehoe | „Was ist das denn?“ Lilafarbene Wurzeln hatten einige Schüler der Klasse 4b der Grundschule Sude-West noch nicht gesehen. Dass es jedoch kaum einen Geschmacksunterschied zwischen den herkömmlichen Karotten, den gelben oder den dunklen gebe, stellen die Kinder dann bei den Geschmacksproben schnell fest. Zu Zeiten von Corona läuft der Ernährungsführe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen