Itzehoer feiert Einweihung in Köln

von
15. Mai 2017, 05:00 Uhr

Mehr als eine Million Autoversicherungsverträge – das ist das Ziel der Itzehoer Versicherungen bis zum Jahr 2022. Dem Direktvertrieb komme dabei eine wichtige Rolle zu, so Vorstandsvorsitzender Uwe Ludka. Dies sagte er bei der Einweihung des neuen Gebäudes für das Tochterunternehmen AdmiralDirekt.de in Köln.

Für 150 Mitarbeiter von AdmiralDirekt.de und Itzehoer stehen 3000 Quadratmeter Bürofläche mit modernen Arbeitsplätzen zur Verfügung. „Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind der Schlüssel für unseren unternehmerischen Erfolg, gerade im Zeitalter der Digitalisierung“, betonte Vorstand Frank Thomsen. Der neue Standort hat nicht nur eine Kindertagesstätte, sondern auch ein Restaurant sowie Räume für Massagen und Fitness.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen