Feuerwehr rückt aus : Itzehoe: Übler Geruch im Supermarkt

Andreas Olbertz. von 30. August 2019, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Einsatz am Hanseatenplatz: Unter Atemschutz versuchten Feuerwehrleute die Ursache für den Geruch zu finden.
Einsatz am Hanseatenplatz: Unter Atemschutz versuchten Feuerwehrleute die Ursache für den Geruch zu finden.

Der Messtrupp gibt Entwarnung: Keine Gefahrstoffe erkannt.

Itzehoe | Kunden und Mitarbeiter eines Supermarkts am Hanseatenplatz stellten Freitagnachmittag Geruch von faulen Eier sowohl im Laden als auch im Lager fest. Mitarbeiter des Markts alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Ein gutes Dutzend Feuerwehrleute rückte an. Experten für Messtechnik des Löschzugs Gefahrgut gaben schnell Entwarnung. „Nichts messbar. Es ware...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen