zur Navigation springen

Polizei sucht Zeugen : Itzehoe: Mann schießt von A23-Brücke aus auf Autos

vom

Eine Passantin beobachtet einen Mann, der auf Autofahrer zielt und Schüsse abgibt. Er entkommt auf einem Fahrrad.

shz.de von
erstellt am 27.Mai.2016 | 13:11 Uhr

Itzehoe | Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in Itzehoe Fahrzeuge von einer Brücke aus mit einer Pistole beschossen. Die Polizei sucht nun nach Geschädigten und nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Gegen 15.50 Uhr alarmierte eine Passantin die Polizei. Sie habe einen Mann beobachtet, der von einer Brücke über die A23, zwischen Kirchweg und Leibnizstraße, mit einer Waffe zunächst auf Autofahrer zielte und schließlich auch Schüsse auf in Richtung Süden fahrende Pkw abgab.

Der Schütze stieg auf ein Fahrrad und entfernte sich in Richtung Kirchweg. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Geschädigte Verkehrsteilnehmer konnten bis jetzt nicht ermittelt werden.

Die Zeugin beschreibt den Mann folgendermaßen: Anfang 20, schlank, komplett schwarz gekleidet mit roter Kapuze. Er soll fließend Deutsch gesprochen haben.

Wer Angaben zu dem Mann machen kann oder durch sein Handeln einen Schaden erlitten hat, den bittet die Polizei Itzehoe sich unter der Telefonnummer 04821/6020 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert