Drei Optionen für den ZOB : Itzehoe: Im Rahmen der Innenstadtsanierung wird die Zukunft der zentralen Haltestelle untersucht

shz+ Logo
Verkehrsknotenpunkt Bahnhof: Um die Anbindung von Bus und Bahn zu verbessern, wäre ein Standort des ZOB in Bahnhofsnähe möglicherweise vorteilhaft.
Verkehrsknotenpunkt Bahnhof: Um die Anbindung von Bus und Bahn zu verbessern, wäre ein Standort des ZOB in Bahnhofsnähe möglicherweise vorteilhaft.

Entschieden ist noch nichts, auch die zu erwartenden Kosten stehen noch nicht fest.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
29. Juni 2020, 15:37 Uhr

Itzehoe | Es ging um den „Sachstand zur Verlagerung des ZOB in die Nähe des Bahnhofs“. Die Verwaltung will weiter planen, Teile der Politik zeigten sich im Stadtentwicklungsausschuss allerdings kritisch. Geplant wi...

otIehze | Es iggn um den shtn„acadS zur larrVuenegg dse ZBO ni die hNäe sde osBha“hnf.

eiD nutlwrgVae iwll wtiere ,aepnnl ieelT der ilokPti geetinz scih mi ussiataecdshsSutkltcgnsunw dlgsaenril .tihikcsr lptaenG irwd ,mettzdor ktkoren ist raeb cohn lnega tichn.s

Bseirh gbee se nur colbälefichreh A,nsätze getsa enarAd nmgatSn,e rneeiLit rde abgebeaulf.uiitTn

eiDr eizranneS duewnr klitw:tecne reD BZO btebil ma nthieuge t,dratSno vueellent tim neu tedeegrnno tsuBiges.ne rdeO re wrid lcinhdrö dero lciüdsh dse osaBnhfh .ziaetlrtp derO ni dre taesiiraortßV.k

iPlitko ictnh eibsegetrt

iFtoarv raw nie Sdntrtao lhcsdüi eds shfohnaB na der uderelal.eAean hoDc rasdau irdw tis,hcn ad ide ädstcshtine hnläceF hintc nihrcee udn eid anBh hri eraAl stbsel uarthc.b uhcA neie fgluniteAu sed BZO afu iBeeehcr hicdnlör udn sücdhil des hsBahnfo ötennk enie npoitO nsi.e

„“rqeuVre dnfa Rnaeri uLzt (aiDf) ied Vl.ogaer

rDfüa lloes, etrs rthce ni erd kuenatlel sKie,r neik deGl ueaggnesbe ,wenred bneseo wgeni für ned uaUbm senei tenintak .OZB rJög mrähFcek DF)(P ggni se uz ,sclheln es sei ein rbardeü imbatmtesg e.onrdw

nUd Bdtren egDoe U(WI) nemi,te es lelos unr zatlP für eid enue flrehsiSceöt fghacenesf ende.wr

Wri nrbetiea b,a asw ssbcsenhoel eu.drw  

reD Hnerrdngtiu its eid ptneegla nteignrnsaISennt:a-du oehtIez erwud in dsa rgopemöFrardmr ktAiev Sa-dtt und entlrezetitnrsO oanegeumn,fm tsllreeet breetenoedirv rnUuue,snhntegc ied wnciszienh vno Keil rtaannnek ewnrdu – ide ggerVaurnle des BOZ ist ortd tim efgrhü.ufta

egadrlGun sti nie Vahrturktgeenhs,ec dsa schi auch mti dme BOZ f,bstseae sad Ebiegnrs ndis ied aiSezrnen rüf ied uge.grerlVan ieDes esüntms nun erugean athettbrce ,ednrwe ucha hicitcnilhsh erd o,tnesK um sdheecntnie zu önke,nn os tg.naSenm

enäPl in enmei rhJa erawtter

eiD Pnglnau sllo Uie-Ewt heasgcnebrusei wdnree nud ni meeni rhJa eogvelr.in

Die itiaStonu ma ietngjze ZOB sei ntcih aimebhnrn,h neotebt ide uleinltei.rnsAgtebi tMi inemes etPfslar dnu dne gBretsienod ies re tihcn iar,brrifeere ad„ tis endnigdr “Hsdanb.fdregaunl

iDe edIe rfü eein gareurVglne amtesm aus neiem Wsropkho rüf asd rrmFmperg,adoör erntereni remltaBseinauti tBietna üsheB.

Es eehg mu mher altzP dun niee wrgutfneAu nrdu mu sda eaTer,ht dei eeun efscShiletör ise tmaid itnch tlipexzi ntieemg e.gnwsee

eDi wirteee ngulaPn uzm ZOB rwdi etfe,ögrdr eid ttadS ist mit nmeie ttDlrei red netoKs ,adeib ide onhc nihtc etes.ethnfs sEien fajlensdel nkneö ehoztIe icthn nhmcae, so :ühBse cinhts nu.t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen