Gerlinde Schulz und Jürgen Henning verabschiedet : Itzehoe: Dank für zehn Jahre Seniorenarbeit

23-524756_23-54653824_1377767125.JPG von 16. August 2019, 13:19 Uhr

shz+ Logo
Kreispräsident Peter Labendowicz (l.) und Seniorenbeiratsvorsitzender Diethard Kuhnke (r.) verabschieden Gerlinde Schulz und Jürgen Henning.
Kreispräsident Peter Labendowicz (l.) und Seniorenbeiratsvorsitzender Diethard Kuhnke (r.) verabschieden Gerlinde Schulz und Jürgen Henning.

Ein Jahrzehnt wirkten Gerlinde Schulz und Jürgen Henning ehrenamtlich im Kreisseniorenbeirat mit.

Itzehoe | Mit einem Geschenk von Kreispräsident Peter Labendowicz endete für die beiden Itzehoer Gerlinde Schulz und Jürgen Henning endgültig ihre Zeit im Seniorenbeirat des Kreises Steinburg. Nachdem sie im neuen Seniorenrat Itzehoe nicht mehr vertreten sind, mussten sie auch aus dem Kreisgremium abberufen werden. „Es ist toll, dass Sie sich für die Senioren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen