Irish Folk auf eigene Art

presspic-2
1 von 2

shz.de von
17. November 2014, 05:00 Uhr

Im Jahr 2011 begegneten sich die zwei Duos bei einem Workshop für irische Musik. Gemeinsam führen Crosswind (Foto) Songs und Tunes – die zwei Facetten der irischen Musik – zusammen und haben einen neuen Bandsound entwickelt. Diesen präsentieren sie Freitag, 21. November, 20 Uhr, im Kulturhof. Liebevoll arrangierte Songs wechseln mit mitreißenden Tunes, gespielt auf den für Irish Folk typischen Instrumenten wie Fiddle, Irish Flute, Tin Whistle, Button Box, Concertina und Gitarre. Zwischendurch gibt es ruhige Balladen und zweistimmige Gitarrenarrangements. Eintritt: Vorverkauf 12, Abendkasse 15 Euro, Schüler ermäßigt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen