Zwölf Bands in elf Lokalen : Innenstadt-Wirte bereiten sich auf 22. Itzehoer Musik-Nacht vor

Avatar_shz von 24. September 2019, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Die Wirte stellen das Programm vor (v.l.): Irfan Yesil (Lauschbar) mit (hinten v.l.) Samra Witt (Tasca Bar), Andreas Hedrich und Hildegard Markertova (Panoptikum) sowie (vorne v.l.) Hansu Soylu (Tasca), Mehmet Sisman (Eleven), Panagiotis Chionidis (Wangos) und Bodo Maaß (Bar Hoge Kant).
Die Wirte stellen das Programm vor (v.l.): Irfan Yesil (Lauschbar) mit (hinten v.l.) Samra Witt (Tasca Bar), Andreas Hedrich und Hildegard Markertova (Panoptikum) sowie (vorne v.l.) Hansu Soylu (Tasca), Mehmet Sisman (Eleven), Panagiotis Chionidis (Wangos) und Bodo Maaß (Bar Hoge Kant).

Am 5. Oktober steigt das größte Live-Musik-Event der Stadt.

Itzehoe | Zum zünftigen Bier die gute Live-Musik bis in die Nacht hinein genießen – das geht nun wieder bei der mittlerweile „22. Itzehoer Musiknacht“. Beim „größten Livemusik-Event der Stadt“ spielen am Sonnabend, 5. Oktober, ab 20.15 Uhr 12 Bands in 11 Lokalen. Motto: „Einmal zahlen – alles erleben“ Dafür stellten die Wirte jetzt das Programm vor. „Einmal zah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen