Initiative Gegenwind informiert

von
27. April 2017, 11:38 Uhr

Zu einem Infoabend lädt die Holstenniendorfer Bürgerinitiative „Gegenwind“ am Mittwoch, 3. Mai, um 19.30 Uhr, in den Gasthof „Zum Isebek“ in Oersdorf ein. Unter dem Motto „Windkraftanlagen, wirkungsvoll oder folgenschwer?“ werden Betroffene von den Schallauswirkungen auf den Organismus von Mensch und Tier berichten. Die Bevölkerung aus den Gemeinden Besdorf, Gribbohm und Holstenniendorf, die besonders durch die Belastungen der Windparks betroffen sind, sind eingeladen.  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen