Diamantene Hochzeit : Ingrid und Johann Rathjes lernten sich beim Fernsehen kennen

Avatar_shz von 22. September 2019, 18:08 Uhr

shz+ Logo
Zur diamantenen Hochzeit vier Generationen vereint: Die Eheleute Rathje (vorn) mit Kindern, Enkeln und Urenkeln in der St.-Marien-Kirche zu Heiligenstedten.
Zur diamantenen Hochzeit vier Generationen vereint: Die Eheleute Rathje (vorn) mit Kindern, Enkeln und Urenkeln in der St.-Marien-Kirche zu Heiligenstedten.

Ehepaar aus Heiligenstedtenerkamp feiert seinen 60. Hochzeitstag.

HEILIGENSTEDTENERKAMP | Am 19. September 1959 gaben sich Johann und Ingrid Rathje, geb. Siemonsen, das Jawort – jetzt am Sonnabend wurde das Fest der Diamantenen Hochzeit in der St.-Marien-Kirche zu Heiligenstedten gefeiert. Im Fernsehen lief "Mainz, wie es singt und lacht" „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen