In Pöschendorf: Info-Abend für neues Glasfasernetz

shz.de von
25. Januar 2015, 15:02 Uhr

Gemeinsam mit den Gemeinden Hadenfeld, Kaisborstel und Pöschendorf und dem Zweckverband „Breitbandversorgung Steinburg“ planen die Stadtwerke Neumünster (SWN) den Ausbau eines modernen Glasfasernetzes. Zusammen mit den Bürgermeistern Rolf Strauch, Karl Lahann und Norbert Graf möchten die SWN alle Einwohner am Montag, 2. Februar, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Pöschendorf ausführlich über dieses Vorhaben informieren.

Gleichzeitig erhalten die Besucher die Möglichkeit, sich direkt mit Fragen an die Mitarbeiter der Stadtwerke zu wenden. Schon jetzt weisen diese darauf hin, dass ein Glasfasernetz nicht nur schnelle Internetverbindungen ermöglicht, sondern auch eine TV-Programmvielfalt und eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz mit nur einem einzigen Anschluss möglich mache.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen