Im Tandem zu frischem Fisch

sieger

shz.de von
01. August 2016, 09:32 Uhr

Acht Teams beteiligten sich am 4. Jugend/Erwachsenen Tandem-Angeln des Angelsportvereins Wilster in der Wilster Au. Dabei bildeten jeweils ein Nachwuchsangler und ein Erwachsener ein Team. Nach der Begrüßung durch Sportwart Thorsten Siessenbüttel wurden die Plätze ausgelost.

Dann wurde vier Stunden lang geangelt, wobei die Jugendlichen sich als besonders erfolgreich erwiesen. „Sie hatten jede Menge Fische gefangen. Es waren auch einige Prachtkerle an Brassen dabei“, freute sich Sportwart Siessenbüttel. Bevor es zur Siegerehrung ging, stärkten sich die Teilnehmer im Vereinsheim noch mit einem kleinen Imbiss. Jedes Tandem erhielt einen Preis, die von Stefan Nitsch (Fischermans und Partner) bereitgestellt wurden. Das Siegertandem Emilia und Marco Schreiber (Bild) erhielt neben dem Preis auch den großen Wanderpokal.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen