Ausstellung bis Jahresende : Im Museum Kellinghusen: Keramik-Schau statt Töpfermarkt

Avatar_shz von 05. August 2020, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Michael Gatke (l.) und Sven-ErikGondlach bieten Ersatz für Töpfermarkt.
Michael Gatke (l.) und Sven-ErikGondlach bieten Ersatz für Töpfermarkt.

30 Keramiker beteiligen sich an der Ausstellung, die am Sonnabend startet.

Kellinghusen | Auf die Edition des Töpfermarktbechers müssen Keramik-Liebhaber auch im Corona-Jahr 2020 nicht verzichten. Keine Chance gegen die Pandemie-Auflagen hatte hingegen der traditionelle Markt, der am zweiten Augustwochenende jeweils Tausende Besucher anlockt. Weiterlesen: Wegen Corona: Keramik Centrum sagt Töpfermarkt ab Eine spontan auf die Beine gestellte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen