Im grünen Bereich

shz.de von
21. September 2016, 10:17 Uhr

Vor ein paar Tagen lieferte das Kieler Umweltministerium alarmierende Zahlen: In vielen Teilen des Landes sei der Nitratgehalt im Grundwasser zum Teil viel zu hoch. Die gute Nachricht: In der Wilstermarsch ist alles im grünen Bereich. Offenbar macht sich positiv bemerkbar, dass hier Milchwirtschaft vorherrscht und die Landwirte nicht ganz so spendabel mit Nährstoffeinträgen sind. Alles ist aber auch relativ. Wer eigenes Grundwasser fördert, weiß: Die Nitratwerte mögen in Ordnung sein, dafür ist das Wasser recht eisenhaltig.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen