Rathausstraße in Wilster : Im Frühjahr ist Schluss mit Gegenverkehr

shz_plus
Begegnungsverkehr wird in der Rathausstraße bald der Vergangenheit angehören.
Begegnungsverkehr wird in der Rathausstraße bald der Vergangenheit angehören.

Die lange geforderte Ampel soll bis spätestens Ende April installiert sein, kündigt Bürgermeister Walter Schulz an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
08. Februar 2019, 16:14 Uhr

Wilster | Die gute Nachricht kam ganz zum Schluss: Bürgermeister Walter Schulz teilte in der Sitzung der Ratsversammlung mit, dass die Ampel für die Rathausstraße kommen wird. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verke...

eiltWsr | eDi gteu taicchhNr amk gzan mzu hSl:cuss mrrgrsBeeiteü aletrW cluShz ttliee ni edr gzinutS der vrgsesntualammR m,ti sasd dei lemAp üfr die rshasttReuaaß monmke .dwri erD esdnebLibrtea eratauSbnß udn keeVhrr abhe dg,ninagüket sasd die gAanel ihcgirteeetn i,rdw udn tim edr etbnhabneieIrm sbi tenepstäss 9.2 rApli ngtereehc .rdeew

sDa tis ein vsitsoeip Esbneigr rüf a,swet mu sda irwd glnae mpgätfke hb .nea

Dsa„ ist ein steopsvii briegEsn für ,awtes um sda wdir elnag ftkmgpäe hn“eb,a ebnotte e.r taiDm abeh ide aggLeiurnerdnes nnu ahuc ihr ecprehenrVs eteng.alh Um eein hvehnhektceissrcre gLnösu eabh edi srlnraetWie otmKlilukamopin ites 10200/112 ruenng.ge eDr lcrsugrnehiüp ,chunsW end rrcSelaetshrkvhew – dsbnoneieser ßgroe zeteegurEhafrn – üerb die ßrnsemtUgsahueg 5 B uz eürnh,f um dei uasRatshtreßa dnu irhe eglenAir uz ,lsetanent awr tbenaehlg rew.don 7210 rekütc eid öselguAmnlp in den ,Fuoks erd neetbriLesdba ebctarh niee iengtelnietl spnlmeAgölu isn eGhpscär – udn imt reine tnealBlumlepeas goflte edi seeptasTh frü iene hgmlöice naliaoItltns.

ojkPert eiilezinschwczht fua iEs tglege

chDo nnad derwu sad retokPj weneg zu heroh Kosnte uaf siE l.tegge dEen eergnngeavn sJearh mak rbae ireedw eugeBwng isn ,rt-ejepPAolkm das unn ttszugmee ridw und dei stturaeRhsaaß rfü bdiee icgutnRehn ipsinuger .thcam elAisrlngd iwse cSluhz cauh fau eeni eteeiwr frduHaersorengu h:in rFü eid Aleel müses eeni egnerkshhäsckrVbnuer hceertri ed.rwne Wri„ eünrfd ihcnt dne Svlrrcetkreawhseh arerüdb ls.ensa“

zur Startseite