Nach schwerem Unfall in Rethwisch : Identität von Unfallfahrer geklärt

shz+ Logo
Bei dem Unfall in Rethwisch wurden die Insassen schwer verletzt.
Bei dem Unfall in Rethwisch wurden die Insassen schwer verletzt.

Der 21-Jährige hatte keinen gültigen Führerschein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von
17. Mai 2019, 17:17 Uhr

Itzehoe | Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 116 in Rethwisch am vergangenen Sonnabend ist die Identität des Unfallverursachers inzwischen geklärt. Weiterlesen: Schwangere im Auto eingeklemmt: Pa...

heoztIe | achN emd herecsnw lrsVlaeehnrukf auf der edLßenastsar 611 in cshihRewt ma nvaeggnnere ndnbneoaS sit ied Iendäittt eds avlnhaslrsfeUcreru czsneiihwn gäe.rktl

r:eWsneeteil neecrhSwag mi Aotu mmtkeen:eilg Pbkotetae osfmmegtnene

eDr btetkPoae awr taul albinPenaieozg imt eismen WV dCyda am hünerf eAndb bmie nlbeeohÜr geegn ien bieeegdnsab ugzhFera aeptllrg rwi( ttrei)ecbenh. Afu Agrndnoun erd atscslaawnSatttafh eduwr rde nnaM in awhrseGam gnm,eemon wile nsei eeüsFhrnirch äeshtlgcf udn inese iäItttned akrlnu war.

nnaM tsi ewderi uaf mrfeie Fßu

eiW ied alawastfhasStanctt afu Nrgfaehac iitt,teml tis rde nMan hzseincinw weierd ufa rifeem .uFß sE elhdtan ihsc um eneni irg-ejhä1n2 nrebeSgritu itm whsoremiacld ataeücgr.tfabsSsrth mZu lzuaUteiknnltfp wra er alut aSwlatattnsa nesraCt hleogOrg icnth im Besizt neier elnüitgg heirsrun.aFlba iDe tntsfaaStaawshtcla mirtlteet ggene den e1Jh-nräi2g tcdepernehsdemn hcitn rnu eegnw rgäGhudefn esd eaesvnrßrtSkrhe dnu fläsrgirahse luözrgve,ptrnKree ensdnor ucah wenge aFernsh neho siere,chrnhüF so olgherOg.

ieB emd alnUfl weurnd neebn med netaktoPeb hauc die sansInse eds rneande Fusrzhgae secwrh lte.vrtez

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen