Hut ab!

Ilke Rosenburg (50 ) Redakteurin in Wilster
Ilke Rosenburg (50 ) Redakteurin in Wilster

von
24. August 2016, 12:14 Uhr

Eine beispielhafte Demonstration funktionierender Gemeinschaft legen die Mitglieder des TSV Oldendorf an den Tag. Seit die Gemeindevertretung um Bürgermeister Henning Schultz-Collet im vergangenen Jahr grünes Licht für das neue Vereinsheim nebst Sportplatz gegeben hatte, arbeiten die TSVer mit großem Einsatz an der Fertigstellung. Jeder bringt sich nach eigenem Talent ein – und Unternehmen ebenso wie Privatleute belohnen den Fleiß durch Sponsoring. Nur durch das Zutun Vieler nimmt das Projekt immer mehr Gestalt an. Sicher, es gibt noch viel zu tun – aber angesichts des großen Eifers, der von allen an den Tag gelegt wird, wird die neue Vereinsanlage eine runde Sache. Der Teamgeist der Fußballer spiegelt sich wieder – und ermöglicht dem Verein den Sprung in eine neue (Gemeinschafts-)Welt. Hut ab!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen