Bauprojekt in Itzehoe : Hospiz-Eröffnung erst im Frühjahr

Andreas Olbertz. von 15. Oktober 2020, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Der Rohbau für das stationäre Hospiz in Holzständerbauweise ist weitgehend fertig.
Der Rohbau für das stationäre Hospiz in Holzständerbauweise ist weitgehend fertig.

Wegen Corona müssen die Arbeitsschritte entzerrt werden. Der Innenausbau beginnt jetzt.

Itzehoe | „Doch, ich glaube, das wird schon schön. Es wächst“, sagt Axel Schröter, während er über die Baustelle stapft. Der stellvertretende Landesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) verschafft sich einen Überblick, wie der Bau des Hospizes am Albert-Schweitzer-Ring voran kommt. Kompliziertes Konstrukt Der Baubeginn hatte sich verzögert. Das kün...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen