Lindenhof : Hofladen zieht von Heiligenstedten nach Kremperheide

Avatar_shz von 05. Januar 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Stefani Sorge verkauft die landwirtschaftlichen Produkte jetzt in Kremperheide statt in Heiligenstedten.

Stefani Sorge verkauft die landwirtschaftlichen Produkte jetzt in Kremperheide statt in Heiligenstedten.

Der Lindenhof hat sein Gartenhaus in Heiligenstedten geschlossen. Der Verkauf findet jetzt in Kremperheide statt.

Kremperheide/Heiligenstedten | Heiligenstedten hat seinen Laden für Obst, Gemüse, Eier, Honig, Brotaufstrich, Fleisch, Räucherfisch und andere landwirtschaftliche Produkte verloren. Bis Dezember verkaufte Dorothea Zielke ihre regionalen Waren aus einem Gartenhaus vor dem Heiligenstedtener Baumarkt. „Es tut uns auch Leid“, kommentiert sie die Schließung nach zehn Jahren. Aber der Mie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen