zur Navigation springen

400-Jahr-feier : Historische Kostüme am Marktplatz

vom
Aus der Redaktion der Glückstädter Fortuna

Historien-Verein der „Soldaten Tordenskiold“ aus Frederikshaven will in Glückstadt bei 400-Jahr-Feier mitmachen

Sie erregten Aufsehen bei Einheimischen und Tagesgästen: In prächtigen Uniformen, wie sie die Offiziere des Dänenkönigs Frederik IV. (er regierte von 1699 bis 1730) trugen, besichtigten Søren Matthiasen und Kai Pees die Innenstadt von Glückstadt. Begleitet wurden die beiden von ihren Ehefrauen – ebenfalls in Kleidern, die denen des 18. Jahrhundertes nachempfunden sind.

Der Däne Matthiasen ist Vorstandsmitglied des Historien-Vereins der „Soldaten Tordenskiold“ aus Frederikshaven. In der norddänischen Stadt gestaltet der Verein historische Stadtfeste und möchte sich auch an der 400-Jahr-Feier in Glückstadt beteiligen (wir berichteten).

Deshalb war Matthiasen mit seiner Frau bei Kai Pees aus Herzhorn zu Gast, der ebenfalls in dem dänischen Verein aktiv ist. „Es ist ein Vorbereitungstreffen im Hinblick auf 2017“, erklärte Pees. „Mit dem Spaziergang durch die Innenstadt möchten wir auch auf unseren Verein aufmerksam machen.“

Anschließend gab es ein Treffen mit Bürgermeister Gerhard Blasberg und Stadtmanager Jingkai Shi.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen